free simple web templates
Muslimische Beerdigung auch in Deutschland möglich
Dank der Überarbeitung des Bestattungsgesetzes ist es inzwischen auch auf den meisten deutschen Friedhöfen möglich, einen verstorbenen Muslim ohne Sarg zu bestatten. Das ist eine große Erleichterung für die Muslime in Deutschland. Die islamische Beerdigung ohne Sarg ist uns zur Aufgabe geworden und wird von unseren Mitarbeitern einfühlsam und fachgerecht durchgeführt. Bei der Beisetzung ohne Sarg wird der Leichnam ins Grab gelegt. Eine Person oder zwei Personen steigen ins Grab und legen den Verstorbenen vorsichtig auf die rechte Seite. Im Anschluss bedeckt eine der beiden Personen das Grab mit sogenannten „Grabplatten“. Hierbei handelt es sich um Holzplatten, die dafür sorgen, dass die Erde nicht unmittelbar in Verbindung mit dem Leichnam kommt. Danach wird das Grab zugeschaufelt und die islamische Beerdigung ist beendet.

Adresse

Islamisches Bestattungsinstitut
in NRW GmbH
Ellerstr. 97
40227 Düsseldorf

Kontakt

E-Mail: info@islam-bestattungen.com
Tel: 0211 - 4689 4014 
Fax: 0211 - 4689 4015
Tel: 0201 - 3614 2915 
Fax: 0201 - 8578 92709